Unser Angebot

Bitte kontaktieren Sie uns zwecks Terminvereinbarung für ein Beratungsgespräch oder eine Besichtigung, wenn ein Objekt Ihren Vorstellungen entspricht. Eine Vormerkung ist für Projekte in Vergabe nicht erforderlich!

1230 Wien, Anton-Freunschlag-Gasse MIETE

Ansprechperson

Name:Susanne Hauk
Telefon:+43 1 / 4034181 - 19
EMail:internet@familienwohnbau.at
 Objekt in Merkliste
Merkliste (0)
Objekt versenden


PDF-Dokumente:

Uebersicht-EG | Uebersicht-KG | Bau- und Ausstattungsbeschreibung_Miete | PRODUKTKATALOG_Miete |

Objektdaten
Objektnummer:3070/10717
Adresse: 1230 Wien; Anton Freunschlag Gasse 79
Energieausweis:liegt vor
HWB:22,31
HWB-Klasse:A
fGEE:0,83
fGEE-Klasse:B
Fläche:49 m2 bis 126 m2
Mietdauer:unbefristet
Heizung:Wärmepumpe-Erdwärme, Hauszentralheizung


freie Wohnungen

Sortieren nach:
2. Obergeschoss
TopZimmerWohnflächeLoggiaBalkonTerrasseGartenKaufpreisBetriebskostenFinanzierungsbeitragKautionMietpreis
3/104110,25 m215,57 m22,52 m262.638,66 €1.103,82 €
Dachgeschoss
TopZimmerWohnflächeLoggiaBalkonTerrasseGartenKaufpreisBetriebskostenFinanzierungsbeitragKautionMietpreis
1/114119,46 m26,79 m29,91 m274.721,84 €1.313,07 €
2/213108,25 m20,66 m210,33 m262.638,66 €1.103,82 €




Mietwohnungen Nähe Vösendorf

Das Projekt
An der B17, direkt an der Grenze zu Niederösterreich, plant die Familienwohnbau eine moderne Wohnhausanlage mit insgesamt 50 Wohneinheiten. Das Wohnhaus bietet einen Wohnungsmix von 20 freifinanzierten Eigentumswohnungen und 30 geförderten Mietwohnungen davon 10 SMART-Wohnungen. Darüber hinaus wird es auch kompakte SMART-Wohnungen geben. Weiters wird es einen ca. 125 m² großen Homeoffice-bereich im Erdgeschoss geben.

Die Details
Die Anlage wird in 3 Bauteile gegliedert und fast vollständig durch die Tiefgarage unterkellert sein.
Für die zukünftigen Bewohner stehen gut durchdachte 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen in den Größen zwischen 49 m² und 126 m² Wohnnutzfläche zur Verfügung. Alle Wohnungen werden mit einer privaten Freifläche wie Loggia, Balkon, Terrasse oder Eigengarten ausgestattet.
Das Niedrigenergiehaus wird mit Erdwärme aus Tiefensonden WARMWASSER und Sole-Wasser-Wärmepumpe versorgt und die Wohnungen über eine Deckenheizung / Kühlung beheizt bzw. im Sommer gekühlt. Das Gebrauchswarmwasser wird in Edelstahlspeicher erwärmt. Über Raumthermostate in allen Aufenthaltsräumen ist die Regelung möglich.
Des Weiteren bietet die Wohnanlage einen Gemeinschaftsraum mit angelagertem Allgemeingarten und Kleinkinderspielplatz sowie genügend Abstellflächen für Fahrräder und Kinderwägen.
Als besonderes Highlight anmietbare Lagerflächen geplant.

Die Infrastruktur
Dieses Projekt ist hervorragend mit dem öffentlichen Verkehrs- und Straßennetz verbunden. In wenigen Gehminuten erreichen Sie die U6 Station Siebenhirten oder die Badner Bahn. Auch mit dem Auto ist die Wohnanlage sehr leicht zu erreichen.
In der unmittelbaren Umgebung befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten; Hervorzuheben ist, dass die SCS, das größte Einkaufszentrum Österreichs, in wenigen Autominuten erreichbar ist.

Der Zeitplan
Geplanter Baubeginn: Frühjahr 2019
Voraussichtliche Wohnungsübergabe: Frühjahr 2021