Unser Angebot

Bitte kontaktieren Sie uns zwecks Terminvereinbarung für ein Beratungsgespräch oder eine Besichtigung, wenn ein Objekt Ihren Vorstellungen entspricht. Eine Vormerkung ist für Projekte in Vergabe nicht erforderlich!

1160 Wien, Adolf-Czettel-Gasse 9

Ansprechperson

Name:Alexander Breinhölder
Telefon:+43 1 / 403 41 81 - 16
EMail:breinhoelder@familienwohnbau.at
 Objekt in Merkliste
Objekt versenden


PDF-Dokumente:



Objektdaten
Objektnummer:3070/162
Adresse: 1160 Wien; Adolf-Czettel-Gasse 9  
Energieausweis:liegt vor
HWB:24,51
HWB-Klasse:A
fGEE:0,84
fGEE-Klasse:A
Fläche:47 m2 bis 120 m2




Wohnen in Ottakring ist In

 

Das Projekt
In Mitten des 16. Bezirks errichtet die WIEBE eine neue Niedrigenergiewohnanlage der Klasse A mit 53 freifinanzierten Eigentumswohnungen.
Ottakring ist in den letzten Jahren zu einem aufstrebenden und sehr lebenswerten Bezirk geworden. Mittlerweile bietet der 16. Bezirk ein breites und sehr ansprechendes Spektrum an Freizeitmöglichkeiten, Parkanlagen wie auch Einkaufsmöglichkeiten.

Die Details
In dieser überschaubaren Wohnhausanlage befinden sich 2 - 5 Zimmer Wohnungen in der Größe von 47 m² bis 120 m². Jeder Wohnungstyp verfügt, je nach Stockwerkslage, über einen Eigengarten, einen Balkon oder eine Terrasse.
Im Untergeschoss ist eine Tiefgarage mit Einzelparkern geplant, welche zum Kauf angeboten werden.
Das Gebäude wird in Niedrigenergiebauweise erbaut – die Wärmeversorgung erfolgt über die Fernwärme-Wien. Die Wärmeabgabe in den einzelnen Wohneinheiten selbst erfolgt flächig über eine Deckenstrahlheizung. Diese schafft es ein angenehmes Wohnklima zu vermitteln und dadurch die Räume kostengünstig und energiesparend zu beheizen. Es sind keine Heizkörper sichtbar, was wiederum Raum spart und Ihnen Freiheit in der Gestaltung Ihrer Räume gibt.
Zusätzlich erzeugt im Sommer ein zentrales Kühlaggregat Kälte, die über die Heiz-Kühl-Decke in die Wohnungen abgegeben wird und dadurch ist auch in Hitzeperioden für ein angenehmes Raumklima gesorgt.

Außerdem wird es neben einem Kinderwagen- und Fahrradabstellraum auch einen großzügigen Kinderspielraum geben. Zur Freude unserer Kleinen wird auch ein Kinderspielplatz im Gemeinschafts-garten errichtet.

Die Infrastruktur
Öffentlich perfekt an die U-Bahn, Straßenbahn und Bus angebunden erreichen Sie die Wiener Innenstadt über die U3 Haltestelle Kendlerstraße in rund 10 Minuten. Für alle Güter des täglichen Bedarfs finden Sie in naher Umgebung diverse Drogerien, Lebensmittelgeschäfte und Lokale. Auch für die Freizeitgestaltung zeichnet sich Ottakring als lebendiger Stadtteil besonders aus. Nicht nur wegen seiner Märkte um den Yppenplatz und den Brunnenmarkt, sondern auch wegen der Tschauner-Bühne die mittlerweile als Institution gilt, zählt der 16. Bezirk zu einer Hochburg der Kunst und Kulturszene..

PKW-Abstellplätze können in der hauseigenen Tiefgarage erworben werden ab € 19.800,--

Der Zeitplan
Baubeginn: Sommer 2016
geplante Fertigstellung: Ende 2017 / Anfang 2018

 

 



freie Wohnungen

Sortieren nach:


Detaillierte GEO-Anzeige in neuem Fenster öffnen